Singen im Wassergraben

Die Stadt Velbert lud, in Zusammenarbeit mit dem Stadtverband Velberter Chöre und dem Sängerkreis Niederberg, zum „Tag der Bergischen Chöre“ an das Schloß Hardenberg im Ortsteil Neviges ein. Bei schönstem Sommerwetter, stellten sich 15 Chöre aus allen Bereichen der Chormusik dem interessierten Publikum. Auch der MGV Sängerkreis hatte seine halbe Stunde, um sich musikalisch Vorzustellen. Im Burggraben sangen wir über die Diplomatenjagd, den Kuckuck auf dem Baum bis hin zum Dorftanz in der Tenne, einen bunten Mix aus unserem Repertoire. Die positiven Reaktionen der Zuhörer, haben uns gezeigt, daß egal wo wir singen, auch um Wassergraben des Schloss Hardenberg, das der MGV mal wieder das richtige Repertoire herausgesucht hatte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.