Unter strengen Coronaregeln konnte die Jahreshauptversammlung 2021 nun endlich stattfinden.

Zahlreiche Themen galt es zu besprechen, neben den üblichen Punkten. Im besonderen wurde das Jahr 2020 im Zeichen von Corona diskutiert. Im Großen und ganzen konnte der MGV ein positives Resume ziehen. Sowohl finanziell als auch bei der Reduzierung der Sänger ist der Chor „glimpflich“ davon gekommen.
43 aktive Sänger hat der Chor noch registriert.

Besonders gefreut hat uns, dass auch in diesem Jahr wieder einige Sänger für Ihre langjährige Mitgliedschaft im Chor geehrt werden konnten. (Siehe Bild)

Der Chor schaut nun positiv in die Zukunft und wird sich seinen Aufgaben als Kulturträger der Stadt Wülfrath widmen.

Jubilare aus dem 2020 und 2021

Kommentar verfassen